Cotton braucht für seine Show eigentlich nur 2 m³ Raum (Größe einer Telefonzelle), aber je größer der Platz ist, um so mehr Energie kann er freisetzen.

Eine erhöhte Bühne ist von Vorteil, aber nicht notwendig. Besondere Anforderungen an die Beleuchtung gibt es auch nicht. Wenn sich mehr als 50 Personen in einem Saal befinden, sollte eine Tonanlage vorhanden sein, an die Cotton sein Mikrophon anschließen kann. Im Grunde kann Cotton

spielen.